QMS-Manager
[HOME]
Programm-
Beschreibung
-Anleitung
Vorgefertigte
Prozesse
FAQ
Installation
(Techn. Info)
Download
Kontakt
Bestellung
Info-Flyer
drucken
(PDF)
Preisliste

 

FAQ (Frequently Asked Questions)

Frage Antwort
Gibt es zum QMS-Manager auch fertige Musterprozesse als Vorlagen? Ja

Details

Kann man vor Nutzung des QMS-Managers bereits erstellte Prozesse (z.B. Word-Dokumente) ohne grossen Aufwand in den QMS-Manager übernehmen? Ja
Kann man das Layout der Prozesse an seine eigenen Design- und Gliederugsvorstellungen anpassen? Ja
Lassen sich mit dem QMS-Manager Flussdiagramme erstellen? Ja

Sie können entweder direkt die in MS Word integrierte Möglichkeit zum Erstellen von Flussdiagrammen nutzen oder auch externe Dateien in Ihr Word-Dok einbinden (z.B. aus Visio®)

Ist der QMS-Manager netzwerkfähig? Ja
Muss man nach dem "Warum Wer Wann Wo"-Prinzip arbeiten? Nein

Die Beschriftung der Felder auf den Prozessen kann nach belieben geändert werden bzw. können einzeln Felder auch leer gelassen werden.

Welches Betriebssystem benötigt der QMS-Manager und was muss sonst auf dem Rechner installiert sein? Betriebssystem:

Windows 32 Bit Betriebssystem
Win 98, Me, NT4, 2000, XP (Win 95 nur in Verbindung mit MS Access 97 und Access 2000)

Software:

MS Word (bereits Version 97 reicht aus!)

MS Access (Runtime Version gibt´s hier, falls Sie noch keine eigene Lizenz haben)

Ist der QMS-Manager nur für Apotheken geeignet? Nein

QMS ist im Prinzip immer das Gleiche.

Bayerische Apotheken haben lediglich den Vorteil, dass die Mustergliederung der BLAK bereits integriert ist.
Diese Gliederung kann aber gelöscht werden und eine beliebige andere Gliederung erstellt werden.

Gibt es zum QMS-Manager auch eine persönliche "QMS-Starthilfe" vor Ort? Ja

Auf Anfrage.

   
   
   

 

WAE-Pharma GmbH, Geschäftsführer Dr. Wolfgang Erdle, Manuela Erdle, HRB 19561 Amtsgericht Augsburg, USt-IDNr: DE226852527
Alemannenweg 17, 86391 Stadtbergen
Kontakt / Impressum / Datenschutz / AGB